Andrea Bischof, Violoncello

 

Andrea Bischof wurde in Basel geboren, wo sie auch an der Musikhochschule bei Thomas Demenga ihr Studium mit dem Lehrdiplom mit kammermusikalischem Schwerpunkt abschloss. Es folgte ein Studium bei Robert Cohen im Studiengang  «Interpretation/Performance» am Conservatorio della Svizzera Italiana in Lugano zur Erlangung des Konzertdiplomes.

Meisterkurse u.a. bei Frans Helmerson, Christophe Coin und Dmitry Ferschtman, erweiterten den musikalischen Horizont von Andrea Bischof. Ausserdem sammelte sie an der Schola Cantorum Basiliensis Erfahrungen im Bereich «historische Aufführungspraxis».

Seit 2008 unterrichtet Andrea Bischof eine Celloklasse im Raum Basel.